Fluss- oder Seewasserreinigung

Unsere Konzepte zur Reinigung von Flusswasser

 

Eine quantitative Beschreibung der Nährstoffflüsse für Stickstoff und Phosphor in einer Bach- oder Flussgebietsaue finden Sie unter diesem Link.

 

­


 

 

Konzept 1: In situ Flusswasserreinigung

Konzept 2: Das Umgekehrte-Delta-Design Konzept

Konzept 3: Uferparallele Schilfklärstufen

Wasserverteilung auf die flussseitigen Schilffilter mithilfe einer Pumpe (I) und im freien Gefälle (II):

See- und Teichuferzonen

Technischer Uferfilter

Flussaufweitungszonen mit Retentions- und Filterfunktion

Das Lossedelta in Kassel an der Mündung der Losse in die Fulda wurde 2005 auf einer 5 ha großen Fläche fertiggestellt. Der Zustand des Deltas im Mai 2020 wird auf den folgenden Bildern ersichtlich: