Erstes Naturfreibad in Kanada ist nun im Bau

04.01.2016

Zusammen mit unseren Partnern gh3 und Polyplan haben wir die Planung für das erste Naturbad in Kanada, das ohne jegliche Chlordesinfektion betrieben wird, im Auftrag der City of Edmonton abgeschlossen.

Das Freibad ist Bestandteil des Borden Parks und hat eine Gesamtwasserfläche von 857 m² und ein Gesamtvolumen von 942 m³, aufgeteilt in einen Kinderpool und ein Hauptschwimmbecken.
Die hohen Hygieneanforderungen für öffentliche Schwimmbäder werden zukünftig nur mit natürlichen Kiesfiltern (teilweise bepflanzt und teilweise unbepflanzt) und ohne jegliche chemische Additive erreicht. Das Reinigungssystem umfasst eine hydrobotanische Pflanzenfilterstufe (50 m²) mit einem Wasserdurchsatz pro Tag von 250 m³, eine unbepflanzte Kiesfilterstufe (190 m²) mit einem Durchsatz von 2.500 m³ pro Tag und einen getauchten Substratfilter (50 m²) mit einem Durchsatz von 250 m³ pro Tag. Die Wasseraustauschrate beträgt 3,4 pro Tag. Die Wasseraufbereitung ist ausgelegt auf eine tägliche Durchschnittsbesucherzahl von 930 Badegästen.