Entwicklung eines selbstansaugenden Hebers (Syphon) für Pflanzenkläranlagen mit hohen Abflussraten

26.11.2019

In unserem Auftrag hat das Ingenieurbüro für Hydraulik und Hydrometrie (Habichtswald) einen Mehrfachheber für die stromlose Beschickung von Pflanzenkläranlagen mit einer Anschlussgröße von mehr als 7000 Einwohnergleichwerten konzipiert und auf Anspringverhalten und Leistungsfähigkeit im Labor getestet (mittels Ultraschall-Durchflusssensoren).

 

Die Versuche im Maßstab 1:1 (siehe nachfolgende Bilder und ein Video) dienen der Auslegung der Abwasserverteilung eines bepflanzten Bodenfilters (2 ha)  für eine Stadt, den wir zurzeit planen und sollen einen Abfluss von mindestens 140 l/s erzeugen.

Versuchsaufbau für die Entwicklung eines selbstansaugenden Hebers
Versuchsaufbau für die Entwicklung eines selbstansaugenden Hebers
Versuchsaufbau für die Entwicklung eines selbstansaugenden Hebers