Pilotanlage zur Oberflächenwasserbehandlung

11.11.2019

Für die Plessemilch GmbH & Co. KG im Ortsteil Angerstein (ein Ortsteil von Nörten-Hardenberg), ein Milchviehbetrieb mit Biogasanlage, betreiben wir aktuell eine Versuchsanlage zur Reinigung belasteter Oberflächenwässer (CSB Zulauf 3500 mg/l - 150 mg/l Ablauf) in Form einer belüfteten vertikal durchströmten Pflanzenkläranlage. Ziel der mehrmonatigen Versuche ist die Nutzung des gereinigten Abwassers zur Melkstandsreinigung.

Die Versuche werden von unserer früheren Praktikantin, Frau Laura Taddey, betreut, die hierüber ihre Bachelorarbeit als Studentin für Umwelttechnik an der Hochschule Bremen schreibt.